Vertragsbedingungen


1. Der Kursteilnehmer erkennt die Hausordnung an und hat den Anweisungen des Lehrpersonals Folge zu leisten. Die Aufsicht über die Schüler besteht nur während der Unterrichtsstunde.

2. Der Kursteilnehmer verpflichtet sich, die Kursgebühren monatlich im Voraus zu bezahlen. Die Schulgebühren sind als Jahresgebühren kalkuliert und monatlich zu entrichten. Ferien und Feiertage haben auf die Berechnung des Schulgeldes keinen Einfluss. Es ist eine freiwillige Leistung der Schule, in den Ferien ein Kurzprogramm gratis oder gegen Gebühren anzubieten. 

3. Die Nichtteilnahme am Unterricht berechtigt nicht zum Vertragsrücktritt und entbindet nicht von der Zahlungspflicht. In der regulären Schulzeit versäumte Stunden werden zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt.

4. Die Kündigungsfrist beträgt 3 Monate, die Kündigung muss auf dem Postweg zugestellt werden (E-Mails werden nicht akzeptiert). Maßgebend ist das Eingangsdatum im Büro der Schule. Scheidet ein Kursteilnehmer ohne Einhaltung einer Kündigungsfrist aus, so sind die Kursgebühren weiterhin zu entrichten. Der Kursplatz steht bis Ablauf der Kündigungsfrist (3 Monate) zur Verfügung. Soll der Vertrag seitens des Schülers aufgrund einer Verletzung oder ernster Erkrankung fristlos gekündigt werden, benötigen wir ein Attest von einem Facharzt. Atteste vom Hausarzt werden in diesem Fall nicht akzeptiert.

5. Haftbegrenzung: Die Ballett - Tanzschule Allegro haftet für gesetzliche und vertragliche Schadensersatzansprüche nur in Fällen grober Fahrlässigkeit oder bei Vorsatz. Die Schule ist nicht verpflichtet, Wertgegenstände, Kleidung und Geld des Kursteilnehmers zu verwahren und vor Beschädigung und Wegnahme durch Dritte zu schützen.

6. Stundenplanänderungen: Lehrerwechsel und Änderungen der Kursbewegung behält sich die Schule aus organisatorischen oder pädagogischen Gründen vor.

7. Für den Erfolg des Unterrichts und zur Einhaltung der Disziplin beim Tanzen ist es notwendig, dass die Schüler den Unterricht regelmäßig besuchen. Des Weiteren sind Ballettbekleidung, Ballettschuhe und eine für das Ballett geeignete Frisur Pflicht.

drücken sie hier auf Menü.