Ana Maria Garcia Guevara Tanzlehrerin


Sie wurde in Uruguay geboren und wuchs in Buenos Aires/Argentinien auf. Nach einem vierjährigen Studium an der Nationalen Tanzschule in Buenos Aires baute sie unter der Leitung von Daniel Galle ihre Erfahrungen als Tanzsolistin aus. Es folgten weitere Studien im Bereich der Tanzpädagogik, speziell zur Methodik und Didaktik des klassischen Balletts nach Agrippina Waganowa in Düsseldorf, München und Stuttgart. Seit 2003 lebt sie mit ihrer Familie in Deutschland und unterrichtet Erwachsene und Kinder, u.a. auch an der Universität Heidelberg.