Svetlana Kusnezova      Ballett-Professorin


1979

Abschluss am akademischen Choreografischen Institut des Bolschoj-Theaters in Moskau.

Diplom als Berufstänzerin.

 

1980

folgte ein Engagement als Prima-Ballerina in Novosibirsk.

 

1986

wurde Sie in einem internationalen Ballett-Wettbewerb in Varna/Bulgarien mit dem Sonderpreis für die beste Darstellung im Bereich Technik des klassischen Tanzes ausgezeichnet.

 

1989

erhielt Sie die staatliche Auszeichnung "Verdiente Künstlerin der UdSSR".

 

1991

erhielt Sie den Ruf als Prima-Ballerina an die Wiener Staatsoper.

 

1995

Der österreichische Staat verleiht Ihr die österreichische Ehrenbürgerschaft. 

 

Seit 1997

als Ballett-Professorin an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Mannheim tätig und betreut hier die Diplomklasse.

 

Seit 2011

unterstützt Sie die Ballett - Tanzschule Allegro mit Ihrem Wissen und Ihrer langjährigen Erfahrung.

drücken sie hier auf Menü.